In den Gottesdienst gehen ohne Anmeldung! (ab 22. Juni) Jetzt gilt: Geringerer Abstand! Mehr Christinnen und Christen passen in die Kirche! Masken nur noch bei Betreten und Verlassen der Kirche. Während der Messe können sie abgelegt werden. Hände desinfizieren. Unser ... mehr
Unsere Pfarrheime bleiben bis voraussichtlich einschließlich 31.08.2020 geschlossen.
Jeden Tag schaue ich aus dem Fenster meines Wohnzimmers in den Vorgarten und beobachte, wie die Tulpen dort jeden Tag ein bisschen größer werden. Als ich sie im Herbst be erd igt habe - in die Erde gelegt habe - war ich schon damals sehr gespannt, was aus diesen Zwiebeln wird. Und ... mehr
Liebe Kinder, das Kirche für Kinder-Team hat einen Bastelbogen für die Hinführung auf Ostern zusammengestellt. Wenn auf das Bild geklickt wird, erscheint eine PDF-Datei. Diese bitte ausdrucken. Viel Spaß damit!
Liebe Mitchristen, Corona ist in aller Munde und auch der Grund dafür, dass das alltägliche Leben eingeschränkt ist. Dies betrifft auch den Besuch von Gottesdiensten. Trotzdem finden diese (im kleineren Rahmen) statt - auch im Pfarrverband Neubiberg-Waldperlach. Wir arbeiten ... mehr
Hochgelobt und gebenedeit sei das allerheiligste Sakrament des Altares. Von nun an, bis in Ewigkeit.   Vater im Himmel, guter Gott! In Zeiten der Not und der Gefahr komme ich zu Dir und erbitte, was Du mir und allen, die an Dich glauben verheißen hast.   Du bist ein ... mehr
Liebe rüstige Mitglieder unseres Pfarrverbandes, Liebe Jugendliche! Ich habe die Idee ältere und kranke Mitmenschen in dieser ungewöhnlichen Zeit zu Unterstützten und ihnen bei ihren täglichen Besorgungen unter die Arme zu greifen. Wenn Sie mithelfen wollen, sich gesund fühlen ... mehr
Die Tagesliturgie beten: Laudes, Terz, Sext, Non, Vesper, Komplet. Hier geht es zum Stundenbuch …   Die aktuellen Lesungen zum Tag finden Sie unter: https://www.erzbistum-muenchen.de/gottesdienste-veranstaltungen/liturgiekalender ... mehr
Unsere Pfarrbüros sind ab Dienstag, den 08.06.2020, wieder geöffnet! Es gelten die Hygiene-, Desinfektions- und Abstandsregeln. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, Termine vorab telefonisch zu vereinbaren. Anmeldungen für Gottesdienstbesuche werden weiterhin nur ... mehr
Liebe Mitglieder im Pfarrverband Neubiberg- Waldperlach Wir freuen uns sehr, dass wir ab 05.05.2020 wieder gemeinsame Gottesdienste feiern können! Wir müssen dafür die neuen, geltenden Hygienemaßnahmen und Schutzbestimmungen für den Schutz aller Gottesdienstbesucher gewährleisten. ... mehr
In der Zeit, in der wir nicht alle gemeinsam in unsere Kirche zum Gottesdienst gehen können, bieten wir an, mit unseren Unterlagen einen Hausgottesdienst zu gestalten. Gerade in der Zeit von Not ist es vielen ein Anliegen, im Gebet und mit unseren Bitten vor Gott zu treten. Drucken Sie ... mehr
Das Bistum Passau hat sehr schöne Anregungen zusammengestellt, wie Sie die Osterzeit in der Familie im christlichen Sinne begehen können: https://www.bistum-passau.de/artikel/familienosterfest-zuhause Hier finden Sie Vorschläge für kleine Hausandachten zu Palmsonntag, ... mehr
Unser Wort „Krise“ kommt aus dem Griechischen (krisis, krinein) und bedeutet: Entscheidung, entscheidende Wendung . Für die Kirche, ihre Mitglieder und alle, die eine tiefe Sehnsucht nach der Feier der Gottesdienste und den Empfang der Heiligen Kommunion haben, bedeutet die ... mehr
Liebe ältere und kranke Mitbürger, in dieser ungewöhnlichen Zeit, die Corona mit sich bringt, wollen wir vor allem die älteren und kranken Mitbürger nicht vergessen und füreinander da sein. Wenn Sie alt oder krank sind oder aus einem andern Grund sich nicht in der Lage ... mehr
Liebe Mitchristen, auch die Diözese informiert regelmäßig über Änderungen an den üblichen Abläufen auf Ihren Internetseiten. Dort finden Sie auch Informationen, wie Sie der Sonntagspflicht nachkommen können, obwohl es keine öffentlichen Gottesdienste derzeit gibt. Der Link ... mehr
Predigt zum Palmsonntag 2020 (in tempore viri coronae) Evangelium: Mt 21,1 -17   (erweitert um die Verse 12-17)   Wir kennen das Evangelium vom Einzug Jesu nach Jerusalem sehr gut. Es wird fast ein liebliches Bild gezeichnet: Jesus auf einem Eselfohlen, auf dem staubigen ... mehr
Liebe Schwestern und Brüder, als ich heute früh mit meinem Radl zum Broteinkaufen gefahren bin, hätte ich nie gedacht, dass dabei meine Predigt für diesen Abend entstehen würde. Zwei Tatsachen sind dabei zusammengekommen: Mein Geist und meine Aufmerksamkeit galten schon ... mehr