Pfarreireise nach Island ab 01.09.2021
Plakat/Download

Liebe Interessenten an einer Pfarreireise!

Wie sagte Pfarrer Studzienny am Sonntag so schön: Wir haben eine Vision!

Wir planen sie jetzt einfach mal die Pfarreireise 2021, und wenn Corona uns lässt, dann könnten wir ab 01.09.2021 gemeinsam Island, die Insel aus Feuer und Eis, erleben. Dazu können Sie sich bis zum 28.05.2021 anmelden. Die Umfrage unter Ihnen allen ergab ein eindeutiges Votum für Island; „Armenien“ peilen wir dann für 2022 an.

Eine Reise nach Island ist eher teuer; Island gehört zu den teuersten Reiseländern, aber vielleicht ist ja noch nicht verbrauchtes Geld im Reisetopf von 2020? Und außerdem ist Island für viele ein Traumziel, das man sich vielleicht dann doch einmal im Leben gönnen möchte.

Die Flyer für die Reise mit Programm und Anmeldeblatt liegen an den Bücherständen in den Kirchen Rosenkranzkönigin und Bruder Klaus aus. Und Sie dürfen gerne auch weitere Flyer mitnehmen und ein wenig für diese schöne Reise werben.

Übrigens ist laut Bayrischem Pilgerbüro die Reisezeit Anfang September für Island ideal. Es ist dann nicht mehr so überlaufen, und das Wetter ist noch mild, und wenn man ganz großes Glück hat, dann könnte man um diese Jahreszeit sogar schon das Nordlicht sehen.

Mit den besten Wünschen und mit herzlichen Grüßen, auch von Pfarrer Studzienny!

Wenn Sie auf die Grafik klicken, können Sie den kompletten Flyer inkl. Anmeldeunterlagen herunterladen.